expoSE und expoDirekt Tölle Handelskontor Startseite Über uns Produkte Kontakt Tölle Handelskontor Messe expoDirekt

expoSE und expoDirekt 2013

Premiere auf der Messe in Karlsruhe

Nach einigen Überlegungen und der darauf folgenden Planung mit den umfangreichen Vorbereitungen haben wir im Jahr 2013 zum ersten Mal als Aussteller der expoDirekt an der führenden Messe der internationalen Spargel- und Erdbeerbranche expoSE in Karlsruhe  teilgenommen, um unsere Verpackungssysteme für die ökologische Landwirtschaft zu präsentieren.

Große Anerkennung und positive Resonanz

Dabei konnten wir in zahlreichen Gesprächen mit unseren Kunden und vielen Interessenten unsere Verpackungssysteme persönlich präsentieren und haben dafür von allen große Anerkennung bekommen und viel positive Resonanz erfahren. So durften wir einige sehr gute Aufträge direkt entgegen nehmen und wir haben mehrere interessanten Bestellungen erhalten.

Vielen herzlichen Dank allen Interessenten und Kunden 

Für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns bei allen Interessenten und ganz besonders bei unseren Kunden. Gerne sind wir für Sie ein verlässlicher Partner. Ihr Tölle Handelskontor
© Tölle Handelskontor 1996 - 2019 All Rights Reserved | AGB und rechtliche Hinweise | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Das Wappen unser Familie wurde zum Logo unserer Firma

Als wiederkehrendes Erkennungszeichen von Tölle Handelskontor haben wir unser traditionelles Familienwappen gewählt. Es gehört seit seiner urkundlichen Erwähnung vor langer Zeit zu unserer Familie und zu unserer Heimatstadt Schwalenberg.
Tölle Handelskontor Logo Familienwappen

expoSE und expoDirekt 2014

Auch dieses Jahr wieder als Aussteller auf der Messe

Viele Interessenten und Kunden haben uns auch dieses Jahr an unserem Stand besucht. Und so konnten wir mit ihnen gute Gespräche führen und unsere Produktpalette persönlich präsentieren. Herzlichen Dank für das rege Interesse und das uns entgegengebrachte Vertrauen. Ihr Tölle Handelskontor
Tölle Handelskontor Gerhard-Hugo und Jurgita Tölle

Jeder Waldpilz wird geprüft

Jurgita und Gerhard-Hugo Tölle aus Schwalenberg

handeln mit echten Waldpilzen

Schieder-Schwalenberg. Pilze haben jetzt Saison und sind auf fast jeder Speisekarte zu finden. Versteckt im tiefsten lippischen Südosten, sorgen Jurgita und Gerhard-Hugo Tölle in ihrem Zwei-Mann-Unternehmen dafür, dass echte Waldpilze auf die Teller kommen. Fast ein bisschen versteckt existiert das Familienunternehmen "Tölle Handelskontor" schon seit 1996. Was als Vertrieb von Verpackungssystemen für die ökologische Landwirtschaft begann, entwickelte sich weiter zu einem In- und Exportunternehmen von echten Waldpilzen und Waldfrüchten. Inzwischen steht die Firma fest auf diesen zwei Säulen. Die Pilze werden in großen Waldgebieten, beispielsweise in Litauen, mit der Hand gesammelt und nach eingehender Prüfung nach Deutschland und Westeuropa gebracht. Das "Tölle Handelskontor" fungiert dabei aus dem Büro in Schwalenberg heraus als Vermittler zwischen den Händlern und Abnehmern. Besonders interessant: Die Pilze werden an der Grenze zu Deutschland von einem Veterinär untersucht, da Pilze Lebewesen sind. "Ich wundere mich immer, dass sie beim Gemüse einsortiert sind, denn eigentlich müssten sie zum Fleisch", meint Jurgita Tölle. Mehr in Ihrer LZ.  Quelle: Artikel von Freya Köhring in der Lippischen Landes-Zeitung am 17. Oktober 2014
Bei der Arbeit: Gerhard-Hugo und Jurgita Tölle in ihrem Büro in Schwalenberg (© Foto: Köhring)
Am Messestand: Gerhard-Hugo und Jurgita Tölle (© Foto: privat)
Über uns